Rechtsanwaltskanzlei
S
TEFANO ENNIO

AVVOCATO & ABOGADO

ITALIA  ITALIEN - SPANIEN  SPAGNA
www.avvocatoennio.com




info@avvocatoennio.com
   

Tel.  (+39) 0425 1666 054      
  
Tel.  (+34) 93 181 64 78       





VORSTELLUNG

TÄTIGKEITSFELDER

  RA STEFANO ENNIO

RECHTSBERATUNG

DIE KANZLEI

LINKS

KONTAKTE

 
 





Vorstellung


Die Kanzlei hat Sitz in Rovigo (Italien) und in Barcelona (Spanien).

Der italienische Sitz befindet sich in Rovigo, Hauptstadt einer der sieben Provinzen der Region Venetien (deren Hauptstadt Venedig ist); gelegen auf der Achse der großen Kommunikationswege des Nordens, wenige Kilometer entfernt von wirtschaftlich wichtigen Städten wie Padua, Treviso, Vicenza, Verona, Venedig, Ferrara, Bologna.

Die Kanzlei vertritt ihre Klienten vor italienischen und europäischen Gerichten, in Zivil-, Straf- und Verwaltungsprozessen ohne die Beziehungen mit den lateinamerikanischen Ländern aufzuzählen. Die Verteidigung und die Rechtsvertretung wird von uns direkt ausgeführt und, wo nötig mit dem Rat und der Zusammenarbeit von Rechtsanwälten vor Ort ergänzt.

Die Klienten der Kanzlei sind Privatpersonen, Berufstätige, Unternehmer und Vereinigungen, die in den verschiedensten nationalen und internationalen Wirtschaftsgebieten tätig sind

Der Rechtsanwalt Stefano Ennio ist gleichzeitig italienischer und spanischer Rechtsanwalt, Mitglied der Anwaltskammer von Rovigo und der Anwaltskammer von Barcelona; er ist befähigt zur Ausübung des juristischen Berufes sowohl in Italien als auch in Spanien, wo er außerdem als Verteidiger am obersten Gerichtshof tätig ist.

Er hat die Abschlüsse Dottore Magistrale in Giurisprudenza an der Universität von Ferrara und Licendiando en derecho an der Universität von Barcelona erworben; darüber hinaus ist er Doktorand an der Universität Barcelona; Er war schon einige Male als Dozent an italienischen Universitäten tätig und hat Vorträge bei öffentlichen Konferenzen gehalten.

Er ist Mitglied der spanischen Handelskammer in Italien und der italienischen Handelskammer in Barcelona.

Der Rechtsanwalt Stefano Ennio ist Computerprogrammierer und besonderer Experte im Recht der neuen Technologien (elektronischer Handel, Datenschutz, Informatiksicherheit, Urheberrecht, Vertragsabschlüsse über das Internet, elektronische Zahlungsverfahren, Schutz der Domainnamen, Unternehmer- und Verbraucherschutz bei im Internet abgeschlossenen Verträgen) und bedient sich der modernen und dynamischen Art zu arbeiten, die dem Informatikjuristen gemein ist.

Der Rechtsanwalt Stefano Ennio spricht als Muttersprache Italienisch und ist außerdem im Besitz erweiterter Spanischkenntnisse, zertifizeiert durch das Diploma de Español como Lengua Extranjera (D.E.L.E.), vom Institut Cervantes nach bestandener Prüfung ausgestellt. Diese Sprachkenntnisse hat er durch seine juristische Arbeit in den beiden Rechtsordnungen erweitert.
Mit diesen Fähigkeiten steht er besonders Unternehmern und Nichtunternehmern zur Verfügung, die Geschäfte in Italien wie in Spanien tätigen müssen (Eröffnung einer Gesellschaft, Vertragsabschlüsse, Verhandlungen, etc.) oder sich in der Situation befinden, in einem der beiden Länder ein Gericht anrufen zu müssen (z.B. wegen Schuldeneintreibung, Anerkennung und Rechtswirksamkeit von Urteilen).

Die geschichtlichen Beziehungen zwischen Spanien, Italien und den lateinamerikanischen Ländern erlauben einen persönlicheren Beistand auch über den Ozean hinweg, wo wir mit Hilfe von Vermittlungen unserer vertrauten Mitarbeiter vor Ort arbeiten.



© 2003 Rechtsanwalt Stefano Ennio. Tutti i diritti riservati. Disclaimer


* Übersetzt von Beate Schwöbel